continentale

  Generalagentur Thomas Binner Auf den Elfmorgen 7, 55278 Dalheim

  0624 9 93 81 335

  info.binner@continentale.de

Deprecated: Elementor\Scheme_Color ist seit Version 2.8.0 veraltet! Benutze stattdessen Elementor\Core\Schemes\Color. in /customers/6/7/9/continentale-binner.de/httpd.www/wp-includes/functions.php on line 5051 Deprecated: Elementor\Scheme_Typography ist seit Version 2.8.0 veraltet! Benutze stattdessen Elementor\Core\Schemes\Typography. in /customers/6/7/9/continentale-binner.de/httpd.www/wp-includes/functions.php on line 5051

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP - günstig und dennoch Leistungsstark

Continentale Zahnzusatzversicherung – CEZP – Gesunde und schöne Zähne sorgen für Wohlbefinden und ein strahlendes Lächeln.

Brandneu: Nutzen Sie unseren Onlinerechner um unsere Continentale Zahnzusatzversicherung zu berechnen, vergleichen und online abzuschließen

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, können wir Ihnen gerne ein kostenloses, unverbindliches und auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellen. Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen in unserer Continentale Agentur unter der Rufnummer : 06249-9381335 zur Verfügung .

Mit unserer Zahnzusatzversicherung können Sie die Lücke schließen – und das zu moderaten Preisen. Denn die KomfortVorsorge CEZK startet mit einem Eintrittsalter von 21 Jahren bei 9,61 Euro im Monat. Die ProfiVorsorge CEZP beginnt bei 20,60 Euro im Monat und beide Tarife bieten auch langfristig günstige Beiträge.

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP - Beitragsübersicht

Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP Test von der Stiftung Warentest ausgezeichnet mit der Note Sehr gut 1,4!

Der Test von Finanztest 06/2020 fällt mit der Note Sehr gut 1,3 aus.

Die Continentale Zahnzusatzversicherung bietet mit ihrem TOP-Tarif CEZP  einen Tarif, der seit einigen Jahren am Markt sehr gute Bewertungen in Tests erzielt und zusätzlich beitragsstabil kalkuliert ist. Der CEZP mit Altersrückstellungen gibt es bei der Continentale in diesem Tarif keine fixen Beitragssprünge ab einem bestimmten Alter. Der zu Beginn abgeschlossene Beitrag bleibt in der Theorie konstant. Zu Beitragserhöhungen kann es also nur dann kommen, wenn zu hohe Schadensquoten eine außerordentliche Beitragsanpassung unumgänglich werden lassen.

Der Continentale CEZP beinhaltet alles, was eine zeitgemäße und hochwertige Zahnzusatzversicherung bieten sollte: Bis zu 90 Prozent für Zahnersatzmaßnahmen und Implantate, 100 Prozent für Zahnbehandlung und eine ausreichend hohe Bezuschussung der Zahnvorsorge und Prophylaxe.

Je jünger der Versicherte ist, desto günstiger sind die Beiträge für die Zahnzusatzversicherung. Der Nachwuchs kann zu besonders günstigen Kinderbeiträgen ab 1,09 Euro im Tarif CEZP versichert werden. Dieser Schutz beinhaltet zum Beispiel die kariesvorbeugende Fissurenversiegelung.

Studenten, Azubis und junge Leute kommen auch in den Genuss der top Leistungen unserer Zahnzusatzversicherungen. Die Besonderheit bei unseren Zahntarifen CEZK und CEZP: Während des Studiums oder der Ausbildung profitieren die jungen Leute von reduzierten Beiträgen. Ein 23-jähriger Student zahlt zum Beispiel für die ProfiVorsorge CEZP nur 8,43 Euro im Monat. Gerne berate ich Sie persönlich und erstelle Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Kinder im Tarif CEZP

Azubis und Studenten im Tarif CEZP

Erwachsene im Tarif CEZP

Je jünger der Versicherte ist, desto günstiger sind die Beiträge für die Zahnzusatzversicherung. Der Nachwuchs kann zu besonders günstigen Kinderbeiträgen zum Beispiel ab 1,09 Euro in der Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP versichert werden. Dieser Tarif beinhaltet die kariesvorbeugende Fissurenversiegelung.

Tipp: Jedes 2. Kind hat schiefe Zähne: Was bei kleinen Kindern noch niedlich erscheinen mag, stört spätestens in der Pubertät. Sorgen Sie rechtzeitig vor, denn kieferorthopädische Behandlungen zum Beispiel mit einer Zahnspange können schnell sehr teuer werden. Über die Junior-Police CEJ können Sie diese für Ihr Kind absichern.

Egal ob beim Mountainbiken, beim Skifahren auf der Skipiste, beim Tennis oder manchmal auch einfach aufgrund einer Glastür: auch bei jungen Menschen kann es schnell zu einem ausgeschlagenen Zahn kommen. Umso wichtiger ist eine Zahnzusatzversicherung auch im jungen Alter. Neben Leistungen für Zahnersatz profitieren sie auch von regelmäßiger Zahn-Prophylaxe.

Die Besonderheit bei unseren Zahntarifen CEZK und Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP: Während des Studiums oder der Ausbildung profitieren die jungen Leute von reduzierten Beiträgen. Ein 23-jähriger Student zahlt zum Beispiel für die ProfiVorsorge CEZP nur 8,43 Euro im Monat. Mit dem StartZahn steigen Azubis ganz einfach ohne Gesundheitsprüfung und mit günstigen Beiträgen in die private Zahnvorsorge ein. 

Je älter der Mensch – je älter die Zähne. Bohren reicht oft nicht mehr, eine Brücke oder eine Krone sind die Lösung. Die Gesetzliche Krankenversicherung übernimmt meist nur einen geringen Teil der Kosten und das auch nur von der gesetzlichen Regelversorgung. Implantate sind zum Beispiel nicht vorgesehen. Für diese Kosten müssen Sie komplett selbst aufkommen. Mit unserer Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP reduzieren Sie Ihre Eigenbeteiligung für hochwertigen Zahnersatz, Inlays und Implantate erheblich. Wir leisten bis zu 90 Prozent bei Zahnersatz.

Die Zahn-Prophylaxe wie die Professionelle Zahnreinigung kommt natürlich in unseren Tarifen auch nicht zu kurz. Denn mit einer regelmäßigen Zahn-Prophylaxe runden Sie Ihre Zahnpflege optimal ab und erhalten sich so bis ins hohe Alter schöne und gesunde Zähne.

Gründe für die Beitragsstabilität der Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP

Die torvertragliche Gesundheitsprüfung bei der Antragstellung der Continentale Zahnzusatzversicherung ist sehr umfangreich – einer der Gründe, weshalb die gut kalkulierten Beiträge seit mehreren Jahren relativ stabil bleiben, und keine Anpassungen des Beitrages notwendig machen. Wer also gesunde Zähne besitzt, hat im Zahntarif der Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP eine sehr gute Lösung gefunden. Wenn Sie allerdings mehr als einen fehlenden Zahn und/oder Zahnersatz, der älter als 10 Jahre ist, gilt bei der Continentale Zahnzusatzversicherung eine zusätzliche Leistungsstaffel. 

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP Leistungsbeispiel Zahnersatz

Der Ersatz eines fehlenden hinteren Backenzahns durch ein Implantat kostet im Rahmen einer privatzahnärztlichen Versorgung etwa 1.900 Euro. Von den Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung bei 5-jähriger Vorsorge 70 Prozent der Regelversorgung: 524,13 Euro. Den Rest von 1.375,87 Euro zahlen Sie selbst. Es sei denn, Sie haben unsere KomfortVorsorge CEZK oder ProfiVorsorge CEZP.

 

 

Mit unserer Profi-Vorsorge Continentale Zahnzusatzversicherung – CEZP (Tarif CEZP) erhalten Sie inklusive GKV-Leistung 90 Prozent der erstattungsfähigen Kosten zurück. Bei unserem Beispiel zahlen Sie somit nur 190 Euro selbst und sparen 1.185,87 Euro bei nur einer Maßnahme

Zahnprophylaxe/Professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung (bis zum Alter von 18 Jahren) je Kalenderjahr bis zu 80 Euro

Kosten für dentin-adhäsive Füllungen unter Anrechnung der GKV-Leistungen

Wurzelkanal- und Parodontosebehandlungen (sofern die GKV nicht leistet)

Bei erwachsenen Menschen reicht es häufig nicht mehr nur, wenn der Zahnarzt bohrt. Eine Krone oder eine Brücke wird notwendig. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt meist nur einen geringen Teil der Kosten und das auch nur von der gesetzlichen Regelversorgung. Implantate werden zum Beispiel nicht vorgesehen. Für diese Kosten müssen Sie komplett selbst aufkommen. Mit unseren Zahnzusatzversicherungen reduzieren Sie Ihre Eigenbeteiligung für hochwertigen Zahnersatz, Inlays und Implantate erheblich. Wir leisten bis zu 90 Prozent bei Zahnersatz.

Sorgen Sie dafür, dass dies auch so bleibt – schließen Sie rechtzeitig die Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit unseren Zahn-Ergänzungen.

Unsere Komfort-Vorsorge bieten Ihnen und Ihrer Familie eine hervorragende Absicherung bei Zahnersatz. Mit unserer Profi-Vorsorge sind Sie darüber hinaus auch bei Zahnbehandlungen bestens abgesichert

 

Continentale Zahnzusatzversicherung - Tarife der Continentale ganz einfach Online abschließen

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit unsere Zahnzusatz- Tarife ganz einfach und unkompliziert online abzuschließen. Klicken Sie hier

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP - Fragen

Warum ist eine Versicherung wie die Continentale Zahnzusatzversicherung wichtig und notwendig ?

Wer auf gesunde Zähne Wert legt, sollte nicht auf eine Zahnzusatzversicherung verzichten. Denn Zähne können ein sehr teurer Spaß werden – primär beim Zahnersatz. Kronen, Brücken etc. haben ihren entsprechenden Preis und auch bei regelmäßigen Zahnreinigungen und Vorsorge müssen GKV Versicherte mindestens 35 % der aufkommenden  Kosten für Zahnersatz der gesetzlichen Regelversorgung selbst zahlen.

Für Maßnahmen zur Zaherhaltung (professionelle Zahnreinigung, Wurzel- und Parodontosebehandlungen) zahlt die GKV nicht oder nur in wenigen Fällen bei ganz bestimmten Indikationen.

Welche Erstattung sieht der Tarif CEZP bei Parodontosebehandlungen vor?

Nach einer Ablehnung der Erstattung für die Parodontosebehandlung durch die gesetzliche Krankenversicherung  werden die spezifizierten Kosten nach den jeweils gültigen amtlichen Gebührenordnungen für Zahnärzte (GOZ) und Ärzte (GOÄ) bis zu den dort festgelegten Höchstsätzen erstattet.

Die gesetzliche Krankenversicherung leistet leider nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen für die Parodontosebehandlung. Es empfiehlt sich vorab die Besprechung der Kostenübernahme zwischen Zahnarzt und gesetzlicher Krankenversicherung. Wenn für die Parodontosebehandlung ein Anspruch von Sachleistungen gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung besteht, leistet der Tarif CEZP nicht.

Welche Kosten übernimmt die Gesetzliche Krankenversicherung eigentlich bei Implantaten und Zahnersatz ?

Bezüglich Regelversorgung mit Zahnersatz hat der Gesetzgeber ab dem 1.1.2005 – je nach Befund – einen Fixbetrag festgelegt.
Davon zahlt die Krankenkasse allerdings nur einen Festzuschuss von 50% bis 65%. Die genaue Höhe ist abhängig von dem eigenen Bemühungen zur Erhaltung der Zähne. Diese Form der Vorsorge wird in einem Bonusheft vermerkt.

Gesetzlich Versicherte erhalten 50 %, wenn sie für weniger als 5 Jahre , 60 %, wenn sie mindestens für die letzten 5 Jahre, 65 %, wenn sie mindestens für die letzten 10 Jahre wenn Sie vor Beginn der Behandlung regelmäßige Vorsorge (Bonusheft) entsprechend nachweisen können.

Eine Versorgung mit Zahnersatz sind Implantate. Implantate werden auch als „künstliche Zahnwurzeln“ bezeichnet. Sie eignen sich für die Schließung von Zahnlücken, besonders wenn die Zähne nebenan noch gesund sind. Eine Versorgung mit einer Brücke setzt dagegen eine Maßnahme am gesunden Zahnschmelz der Zähne voraus.


Eingesetzt werden Implantate, um eine Befestigung für Brücken und Teilprothesen zu generieren oder bei einem zahnlosen Kiefer eine Vollprothese zu befestigen. Um einen Erfolgsimplantat entsprechend einsetzen zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Dazu gehört ein gesundes Zahnfleisch und ausreichend  Substanz der Knochen.
Auch sollten Erkrankungen, wie Diabetes mellitus, Rheuma oder chronische Störungen des Immunsystems vor der Behandlung mit dem Zahnarzt abgeklärt werden. An den Kosten für die Implantatversorgung beteiligt sich die GKV leider nur in Höhe des befundbezogenen Festzuschusses der Regelversorgung.

Welche Wartezeiten gibt die Continentale Zahnzusatzversicherung vor ?

Es gilt die allgemeine Wartezeit von drei Monaten für Zahnersatz. Für Zahnersatz, orale Implantate, und Funktionsdiagnostik gibt es die besondere Wartezeit von 8 Monaten. Die Wartezeiten werden erlassen , wenn ein zahnärztliches Zeugnis über den Gesundheitszustand des Antragstellers bzw. zu versichernden Person nachgewiesen wird. Die Wartezeiten entfallen definitiv bei nach Versicherungsbeginn eingetretenen Unfällen.

Welche Zahnstaffel gibt die Continentale für den Tarif CEZP vor

Welche Zahnstaffel gibt die Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP vor ?

Die Kosten für Zahnersatz werden ab Versicherungsbeginn je versicherte Person für die ersten vier Versicherungsjahre auf folgende maximale Erstattungsbeträge begrenzt: im 1-2 Jahr 1000 Euro, 1-3 Jahr 2000 Euro 1-4 Jahr 3000 Euro nach 4 Jahren besteht keine Summenmäßige Begrenzung mehr.

 

Die Erstattungsbeträge zählen nicht für Leistungen aufgrund von Unfällen, die sich nach Versicherungsbeginn ereignet haben.

Müssen bei der Continentale Heil- und Kostenpläne vorgelegt werden ?

Heil und Kostenpläne können selbstverständlich eingereicht werden , sind aber nicht zwingend notwendig. Wir empfehlen diese aber trotzdem vorab einzureichen.

Bis zu welchem Satz kann im Tarif CEZP erstattet werden?

Das Zahnarzthonorar wird nach den jeweils amtlichen Gebührenordnungen für Zahnärzte (GOZ) und Ärzte (GOÄ) bis zu den Höchstsätzen erstattet.

Welche Erstattung wird für die Professionelle Zahnreinigung im Tarif CEZP erbracht?

Die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung werden zu 100 % begrenzt auf 80,- Euro je Kalenderjahr und versicherter Person erstattet.

Welche Leistungen sieht der Tarif CEZP-U für Wurzelkanalbehandlungen vor?

Nach einer entsprechenden Ablehnung für die Wurzelkanalbehandlung durch die gesetzliche Krankenversicherung . Ein Nachweis ist dringend notwendig, werden die Kosten nach den jeweils gültigen Gebührenordnungen für Zahnärzte (GOZ) und Ärzte (GOÄ) bis zu den dort festgelegten Höchstsätzen erstattet.

Die gesetzliche Krankenversicherung leistet nur unter bestimmten Voraussetzungen für die Wurzelkanalbehandlungen. Es empfiehlt sich vorab die Klärung der Vorgehensweise undKostenübernahme zwischen Zahnarzt und der gesetzlichen Krankenversicherung. Wenn für die Wurzelkanalbehandlung ein Sachleistungsanspruch gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung besteht kein Anspruch.

Welche Leistungen sieht der Tarif CEZP-U für dentin-adhäsive Füllungen vor?

Die nach der Vorleistung der GKV erstatteten noch übrig gebliebenen Kosten werden im Tarif CEZP von der Continentale übernommen

Mitversicherung fehlender Zähne im Tarif CEZP

Die Versicherung fehlender und auch ersetzter Zähne ist bei der Continentale auf jeden Fall möglich. Hierfür wird kein Zuschlag wie bei anderen Versicherungen fällig, sondern die Leistungen der Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP unterliegen einer Leistungsstaffel. In den ersten vier Versicherungsjahren reduzieren sich die Erstattungshöchstgrenzen nochmals enorm. Ab dem 5. Jahr ist die Continentale Zahnzusatzversicherung ohne summenmäßige Begrenzung nutzbar. Ein signifikanter Vorteil ist allerdings, dass bei Abschluss der Versicherung ein fehlender Zahn ohne weitere Einschränkungen versichert werden kann.

Ein Privater Arzt ohne Zulassung der Kasse kann bei dem Tarif CEZP ebenso gewählt werden. Ohne eine Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse reduziert sich der Erstattungssatz um 40 Prozent. Für dentinadhäsive Füllungen gibt es keine Erstattung ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung. Für Behandlungen im europäischen Ausland kann diese Zahnzusatzversicherung ebenfalls genutzt werden. In den ersten Monaten ab Beginn sogar weltweit.

Das Vorgehen im Leistungsfall bei der Continentale Zahnzusatzversicherung

 
 

Vor dem Beginn der Behandlung den Heil- und Kostenplan checken lassen – empfehlen wir.

Das vorlegen eines Heil- und Kostenplanes vor der Behandlung ist im Tarif Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP nicht zwingend notwendig – Leistungen können nicht gekürt werden weil vor dem Behandlungsbeginn kein Heil und Kostenplan zur Prüfung eingereicht wurde. 

Allerdings empfehlen wir jedoch trotzdem bei größeren zahnärztlichen Behandlungen sich mit der Continentale Zahnzusatzversicherung abzustimmen und zur rechten Zeit einen Heil und Kostenplan zur Prüfung einzureichen. Die Continentale Zahnzusatzversicherung teilt Ihnen dann schon direkt mit, ob er die Kosten der geplanten Behandlung im vollen Umfang übernommen werden kann oder ob es Abzüge gibt.

Hinweis für kleinere Behandlungen:

Bei z.B. einer professionellen Zahnreinigung  oder einer Kunststofffüllung müssen Sie selbstverständlich vorab keinen Heil und Kostenplan einreichen. Hier reicht es in der Tatsächlich aus, später einfach die Rechnung bei uns einzureichen.

 Ihren Heil- und Kostenplan können Sie dem Versicherer wahlweise per Post, Fax oder E-Mail senden:
 

Kontakt Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP :

Continentale Versicherungsverbund
Ruhrallee 92
44139 Dortmund Per E-Mail: info@continentale.de

 

Nach Behandlungsende – Rechnung per Post einreichen:

Nach Fertigstellung  der Behandlung bekommen Sie von Ihrem Zahnarzt normalerweise eine Rechnung in zweifacher Ausfertigung – Original und Duplikat.

Die Continentale Zahnzusatzversicherung benötigt für die Erstattung das Original. Bitte senden Sie die Originale Rechnung auf jeden Fall per Post an die Continentale

Die Continentale Zahnzusatzversicherung überweist die Zahlung nie an den Zahnarzt direkt, sondern immer auf das Konto des Versicherungsnehmers. Die Zahlung der Rechnung an den Zahnarzt müssen Sie dann selbst begleichen. Dazu müssen Sie entweder in Vorleistung gehen oder warten den Geldeingang der Continentale Versicherung ab.

Continentale Versicherung
Ihr Spezialist wenn es um die Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP geht

Continentale Zahnzusatzversicherung CEZP - Über die Continentale

Die Continentale Krankenversicherung a.G. ist Muttergesellschaft des Continentale Versicherungsverbunds und wurde von Anhängern der Naturheilkunde gegründet. Das Unternehmen wird als Rechtsform eines Versicherungsvereins „auf Gegenseitigkeit” geführt . Zum Continentale Versicherungsverbund gehören noch zusätzlich zur Krankenversicherung die Continentale Lebensversicherung AG und die Continentale Sachversicherung AG. 1983 wurden zudem die Europa Versicherung AG und 2013 die Mannheimer Versicherungen in den Continentale Versicherungsverbund zusammengeführt.

Die Continentale Krankenversicherung zählt zu den zehn größten privaten Krankenversicherern in Deutschland und ist eines der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands. Bei der Gesellschaft, die sowohl Krankenvollversicherungen als auch Zusatzversicherungen, Zahnzusatzversicherungen anbietet, sind rund 1,4 Millionen Menschen versichert.

Continentale Versicherung

Ebenfalls für Sie interessant:

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP - Beratung/Kontakt

Individuelle Kundenberatung steht bei mir an erster Stelle – schließlich sollen Sie immer gut informiert sein und den vollen Überblick haben. Ich nehme mir für Sie Zeit: vereinbaren Sie gern einen kostenlosen Beratungstermin mit mir.

Continentale Zahnzusatzversicherung - CEZP Nehmen Sie Kontakt mit mir auf

    Telefonzeiten/Kontakt

    Montag bis Freitag von 8 Uhr -17 Uhr 
    Termine nach Vereinbarung

    Auf den Elfmorgen 7
    55278 Dalheim
    Büro : 06249 93 81 335
    Mobil: 0176 63259615
    E-Mail: info.binner@continentale.de

    Die Continentale